16-jährige Talente verstärken den Eishockey Club

neuzugänge
24. Juli 2015

Die ECB Frauen verstärken sich mit zwei 16-jährigen Talenten aus Essen.

Annika Becker und Neala Ketzer heißen die zwei Talente, die in der vergangenen Saison für die Moskitos Essen und den Grefrather EC gespielt haben. Angefangen haben die beiden Spielerinnen ihre Eishockey-Laufbahn beim EHC Gelsenkirchen. Das Duo ist ab der Saison 2015/16 mit einer Förderlizenz für die Moskitos Essen und beide Bergkamen-Teams spielberechtigt.

Die zwei Stürmerinnen konnten mit der U15-Nationalmannschaft bereits auch schon die ersten internationalen Erfahrungen sammeln.

Dem Trainertrio Robert Bruns, Arnold Deutsch und Oliver Kapitza ist es bisher schon oft gelungen, junge Talente zu entdecken und sie über die 1b Mannschaft an das Bundesliga-Team heranzuführen. Auch Annika und Neala haben die Möglichkeit sich über die 1b Mannschaft für die Bundesliga empfehlen zu können.

Beim HOWOGE-Cup Ende August in Berlin schnüren die beiden dann das erste Mal für das Trikot mit dem Bären auf der Brust die Schlittschuhe und laufen für die 1. Mannschaft auf.

Wir heißen Annika und Neala herzlich Willkommen und wünschen eine erfolgreiche Saison!